Susanne Hühn ist ausgebildete Lebensberaterin,ganzheitliche Physiotherapeutin, Sprecherin, Autorin und Mittlerin für das innere Kind.

Susanne erzählt uns von dem inneren Kind und warum es auch heute noch durch uns seinen Schmerz ausdrückt.

Sie beschreibt uns, wie wir bemerken, dass unser inneres Kind von uns abgetrennt ist und warum wir deshalb manchmal in der Opferrolle sind oder uns nicht ganz fühlen.

Sie erklärt uns, wie das innere Kind verletzt wird und wie diese Verletzungen unser gesamtes Leben steuern.

Sie gibt uns als Mutter und Vater wundervolle Tipps, wie wir mit unseren Kindern in Beziehung gehen können, damit diese später keine verletzten inneren Kinder in sich tragen.

Susanne erzählt uns, dass eine liebevolle bewusste Beziehung mit unserem Inneren Kind wichtig, ist damit wir jetzt glücklich und frei sein können.

Sie beschreibt, dass das innere Kind sich nach Sicherheit im Inneren sehnt, nach der Liebe und dem Gehaltensein des inneren Erwachsenen.

Susanne erklärt uns die Technik der Gestalttherapie „leerer Stuhl“, bei dem wir uns gegenüber unseres inneren Kindes setzen und uns mit diesem verbinden.

Sie macht mit uns eine innere Reise zu unserem inneren Kind. Wir bringen unser inneres Kind in den Raum des Herzens. Nach dieser Reise sprechen wir offen über unsere Erlebnisse während dieser Reise und Susanne gibt uns noch wundervolle Tipps und Hilfen an die Hand.

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt