„Ein wichtiger Teil unserer Reise hin zu einer reifen Männlichkeit ist nur unter Männern möglich.“

Was ihn begeistert und inspiriert ist das Gefühl von Freiheit und Verbundenheit:
gegründet in der Entwicklung unseren Mitgefühls, dem Bewusstsein unserer Verletzlichkeit und der Loslösung aus unseren Abhängigkeiten.

Sharan arbeitet heute in einem Netzwerk mit anderen Männer-Trainern zusammen für seine Vision von der „Liebe zum Mann-Sein“.

Basis seiner Männerarbeit ist seine spirituelle Praxis, seine langjährige Gemeinschaftserfahrung und die Einbettung dieser Arbeit in die Notwendigkeit des gesellschaftlichen Wandels.

Die tägliche Praxis, wo möglich in Verbindung mit kraftvollen spirituellen Orten und Kraftplätzen in der Natur, ist eine wesentliche Quelle für seine Männerarbeit.

Mayonah und Sharan erzählen uns von ihrem gemeinsamen Seminar. Mayonah arbeitete 4 Tage mit einer Frauengruppe und Sharan mit der Männergruppe. Nach dieser Zeit kamen die beiden Gruppen in einem Versöhnungsritual zusammen und viele konnten ihren Partner plötzlich mit anderen Augen sehen – so viel alter Schmerz konnte gehen.
Sie sprechen mit uns über die Verletzungen von Frau (im Schoßraum) und Mann (verschlossenes Herz) in den letzten tausenden von Jahren und wie wir nun diese Verletzungen heilen und wieder aufeinander zugehen können.
Sharan erklärt uns, wie Männer wieder beginnen können sich zu öffnen und ihren Schmerz zu heilen.
Mayonah spricht mit uns darüber, wie wichtig es ist, dass wir die jahrtausendealte Wut auf das Männliche heilen können und wie wichtig die Schwesternschaft für uns Frauen ist.
Sharan spricht darüber wie wichtig die innere Kindarbeit ist und wie wir den Schmerz aus unserer Kindheit aufarbeiten können und wie wir unsere Kinder am besten unterstützen können.

Mayonah spricht über die Opferrolle in uns Frauen, warum wir sie manchmal lieben und wie wir sie auflösen und in unsere Kraft kommen können.
Sharan erzählt von der Männerarbeit und wie Männer auch ihre weiblichen und männlichen Seiten wieder annehmen können.

Mayonah erzählt uns wie wir Frauen Männer dabei unterstützen können in ihre Kraft zu kommen.

Und Sharan spricht aus männlicher Sicht, wie wir Frauen unsere Männer am besten unterstützen können.

Am Ende unseres Gespräches spricht Mayonah noch mal im Detail über das Versöhnungsritual und macht auch mit uns ein Ritual

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt