Interview mit Orna Ralston

Orna ist Sängerin und Schamanin und heilt mit ihrer Stimme und arbeitet mit den Psalmen.

Orna erzählt uns ihre Geschichte. Sie stand 17 Jahre als Sängerin auf der Bühne und fühlte, dass das nicht mehr ihr Weg ist. Sie wurde krank – schamanische Krankheit, wie sie später erfuhr und wurde von einer Freundin zu einem Wochenende mit einer schamanischen Lehrerin aus Neuseeland eingeladen.

Sie hatte größten Widerstand, doch schließlich stand sie vor der Schamanin und erfuhr ,dass auch sie schamanische Energien in sich trägt. 7 Jahre begleitete und lernte sie von ihrer Lehrerin.

Orna spricht mit uns über Trauma. Wie es entsteht und wie wir davon heilen können.
Sie spricht mit uns über Selbstreflektion und warum es der erste Schritt der Heilung ist und wie wir von dort an tiefer gehen können.

Sie erzählt uns von dem weiblichen Weg und warum dieser Weg sich von den üblichen spirituellen unterscheidet.

Orna nutzt die Kraft der Stimme, um Menschen zu helfen, tiefer zu kommen, sich zu öffnen und zu heilen.

Wir sprechen darüber, warum die Kraft der Stimme und die des Schoßes miteinander verbunden sind und Orna berührt uns am Ende des Interviews mit ihrer wunderbaren Stimme, die bis in die Zellebene reicht.

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt