Mayonah beschäftigt sich seit 16 Jahren mit der Heilung der Weiblichkeit, mit weiblicher Sexualität und Spiritualität und dem Erwachen des Schoßes.
Der Weg ihrer Selbstheilung wurde zu ihrem Beruf. Seit über 16 Jahren leitet sie Frauenseminare, Retreats und Jahrestrainings „Tempel der Weiblichkeit“
und begleitet Frauen darin, alten weiblichen Schmerz zu erlösen und sich tiefer mit der Quelle im Schoßraum zu verbinden.
Sie ist Initiatorin der Frauenkongresse „Erwachen einer neuen Weiblichkeit“ und der Frauen-Männer-Kongresse „Eine neue Liebeskultur“, bei denen es um die
kollektive Versöhnung zwischen Frauen und Männern ging. Sie ist Mitbegründerin und Vorstand des Vereins „Erwachte Weiblichkeit e.V.- Ein Verein zur Förderung
der Balance weiblicher und männlicher Prinzipien in unserer Kultur“.
Die Heilung des Weiblichen, das Erwachen der Schoßräume und die Versöhnung zwischen den Geschlechtern sind tiefe Herzensanliegen, denen ihre Arbeit
und ihr Leben gewidmet ist.

Mayonah und Sharan erzählen uns von ihrem gemeinsamen Seminar. Mayonah arbeitete 4 Tage mit einer Frauengruppe und Sharan mit der Männergruppe. Nach dieser Zeit kamen die beiden Gruppen in einem Versöhnungsritual zusammen und viele konnten ihren Partner plötzlich mit anderen Augen sehen – so viel alter Schmerz konnte gehen.
Sie sprechen mit uns über die Verletzungen von Frau (im Schoßraum) und Mann (verschlossenes Herz) in den letzten tausenden von Jahren und wie wir nun diese Verletzungen heilen und wieder aufeinander zugehen können.
Sharan erklärt uns, wie Männer wieder beginnen können sich zu öffnen und ihren Schmerz zu heilen.
Mayonah spricht mit uns darüber, wie wichtig es ist, dass wir die jahrtausendealte Wut auf das Männliche heilen können und wie wichtig die Schwesternschaft für uns Frauen ist.
Sharan spricht darüber wie wichtig die innere Kindarbeit ist und wie wir den Schmerz aus unserer Kindheit aufarbeiten können und wie wir unsere Kinder am besten unterstützen können.

Mayonah spricht über die Opferrolle in uns Frauen, warum wir sie manchmal lieben und wie wir sie auflösen und in unsere Kraft kommen können.
Sharan erzählt von der Männerarbeit und wie Männer auch ihre weiblichen und männlichen Seiten wieder annehmen können.

Mayonah erzählt uns wie wir Frauen Männer dabei unterstützen können in ihre Kraft zu kommen.

Und Sharan spricht aus männlicher Sicht, wie wir Frauen unsere Männer am besten unterstützen können.

Am Ende unseres Gespräches spricht Mayonah noch mal im Detail über das Versöhnungsritual und macht auch mit uns ein Ritual

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt