Eva Puhm und Peter Kammermeier

Sie leiten gemeinsam das Institut „Bewusster leben und lieben“ mit sehr viel Freude und geben Paarseminare sowie Frauen- und Männerseminare.

Sie freuen sich sehr, dass sie in ihre Arbeit die ganzen Erfahrungen ihrer eigenen Beziehung und Sexualität einbringen können.

In die gemeinsame Seminararbeit fließt ihre liebevolle Herzensverbindung, die kraftvolle Lebendigkeit und die unglaubliche Freude ihres gemeinsamen Lebens ein.
“Unsere Liebe gibt uns tiefes Vertrauen, Ruhe und innere Weite um weiter zu wachsen. Wir fühlen die Kraft in uns, gemeinsam weiterzugehen und uns weiter zu entdecken. Es ist unser gemeinsamer Herzenswunsch auch anderen Paaren Wege aufzuzeigen in eine liebevolle Beziehung voller Verständnis, Achtsamkeit, Verehrung und Freude.
Wir wünschen allen Paaren, dass die Beziehung eine Oase der liebevollen Begegnung und Heilung ist und die gemeinsame Sexualität als ein Ort der Kraft, Lebendigkeit, intensivster körperlicher und seelischer Verbindung erlebt wird.”
Eva und Peter erzählen uns von ihrem Leben, wie sie beide vor dem Aus ihrer früheren Ehen standen und sich kennen und lieben lernten, um den Weg der bewussten Liebe miteinander zu gehen.

Eva lässt uns daran teilhaben, wie sie lernte sich selbst wieder zu spüren, wahrzunehmen und sich verletzlich zu zeigen.

Sie lassen uns an ihren eigenen Prozessen ihn ihrer Beziehung teilhaben und sprechen darüber, wie sie damit umgehen.

Sie erklären uns, wie wir mit Problemen in der Partnerschaft bewusst umgehen und lernen können, alles IN UNS zu finden.

Sie erzählen uns, wie wichtig es ist unserer Vision und inneren Fülle zu folgen und wie es möglich ist, aus abhängigen in erfüllende Beziehungen zu kommen.

Die beiden erzählen uns, wie eine ideale Beziehung aussieht, wie wichtig es ist unsere Grenzen zu achten und uns selbst an erste Stelle zu setzen.

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt