Eva Maria Forst ist seit 1992 als Trainerin in den Bereichen der Prozessorientierten Psychologie, Schamanismus und Kommunikation aktiv. Der Bereich „Verständigung zwischen Männern und Frauen“ ist ihr in all den Jahren ein ganz besonderes Herzensanliegen gewesen. Sie ist Trainerin für gewaltfreie Kommunikation und „Essential Peacemaking between man and woman“

Eva Maria erzählt uns davon, wie wir die gesamte Welt verändern und Frieden schaffen können, indem wir Klarheit und Wahrheit in unsere Beziehungen bringen.

Sie spricht über das große Problem in Beziehung: Das „Nicht Zuhören“. Und wie wir lernen können wieder zuzuhören und somit auch an die Wurzel des Problems zu kommen.

Sie gibt uns Frauen den Rat: Hört den Männern zu – ansonsten passiert es, dass sie ihr Herz zumauern.

Eva Maria erzählt uns von den 4 Grundregeln der gewaltfreien Kommunikation und gibt uns wunderbare Tipps für den Alltag, wie wir wieder lernen können zu kommunizieren.

Sie spricht darüber, wie wichtig Ehrlichkeit und Klarheit für die Kommunikation ist.

Eva Maria erklärt uns den heiligen Aschekreis und wie wichtig es ist, alte Glaubenssätze loszulassen und beginnen unsere Bedürfnisse zu kommunizieren.

Das Gespräch macht sehr viel Mut, denn Eva Maria ist sich sicher: Fast jede Trennung könnte durch die richtige Kommunikation verhindert werden.

 

 

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt