Aysu erzählt uns von ihrer eigenen Geschichte, schon ihr Großvater war sibirischer Schamane und brachte sie mit den Geistern der Natur in Berührung.
Sie erzählt, wie auch wir mit der geistigen Welt wieder in Verbindung kommen können und wie sich dadurch unser Leben verändern kann.
Aysu spricht von dem Leben unserer Lebensaufgabe aus schamanischer Sicht und wie wie wichtig die Kraft unserer Ahnen für das Leben unserer Berufung ist.
Sie beschreibt uns, wie wir Schmerz aus unserer Ahnenlinie lösen können und gibt uns viele weitere Tipps und Hinweise für unser Leben.
Am Ende unserer Interviews macht sie noch ein schamanisches Versöhnungsritual mit uns.

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt