Alicia Kusumitra - Der Onlinekurs

Alicia Kusumitra unterstützt dich deinen Traum und deine Berufung in ein erfülltes Leben zu transformieren.

Alicia Kusumitra bringt das alte Wissen der Maya in dein Leben. Ohne das du zu den Maya reisen musst.

Das Wissen der Maya 
Übungen und Meditationen für zu Hause
Schamanische Feuerzeremonien
10 Seminare mit Alicia Kusumitra
Download als MP3 für Unterwegs

Alicia Kusumitra transformiert Leben

Begegne einer der weisesten und beeindruckendsten Frauen auf diesem Planeten. Alicia inspiriert und bewegt Menschen ihre Träume und ihre Berufung zu leben.

15.948

Kontakte

3.751

Heilungen

7.421

Feuerzeremonien

1.245

Sitzungen

Rückmeldungen zu Alicia's Seminaren

„Das war ein sehr tiefgreifendes Erlebnis gestern. Bereits bei der Feuerzeremonie lief ein Zittern durch meinen Körper und im Laufe der Zeremonie durfte ich den Schmerz der mehrfach getöteten Heilerin durch die Inkarnationen in die Heilung bringen – ebenso wie den Mißbrauch, der sich durch die ganze weibliche Ahnenreihe zieht.“

„Ich war jetzt das erste Mal dabei und ich fühle mich soooo gut.
Dieser Prozess wie alles bei Euch wirkt bei mir immer sehr intensiv und nachhaltig. 
Ich bin Euch soooooooooo  dankbar. Und ich fühle mich immer sowas von verstanden und bin ganz bei mir. Dieses schöne Gefühl und was da alles im Innern abläuft ist der wahnsinn.“

„Mir fehlen passende Worte, um zu beschreiben was mit mir geschieht, seit dem ich zu euch gefunden habe.
Jede Feuerzeremonie hat mich seither auf eine neue Bewusstseinsebene gehoben. Durch deine Urkräfte, deine schamanische Bestimmung und deine Verbindung zur Quelle, konnte ich meine eigenen Kräfte wieder erwecken, liebe Alicia.
Ich durfte zum ersten Mal meine Kundalini Schlangenenergie meine Wirbelsäule aufsteigen spüren. Das immens starke Feuerkribbeln und -brennen fast komplett in meinem ganzen Körper fühlen. Danke aus tiefstem Herzen hierfür und dass du meine Transformation aktiviert hast. Ich bin dir in tiefer Demut und Dankbarkeit verbunden.“

„Ich kann mich nicht erinnern schon einmal bei einer anderen Person in Verbindung mit einem Trommel- und / oder Feuerritual so berührt worden zu sein. Einfach klasse! Ich bin soooo froh, dass ich mich selbst bzw. mich mein Leben zu dir geführt hat!!!“

„Liebe Alicia,

hab Dank für das Geschenk dieser wunderschönen Zeremonie, die ich gerade mit Dir erlebt und gefühlt habe.Ich fühle mich fast wie neu geboren. Mir war gar nicht bewusst, wieviel Schwere ich in mir getragen habe, doch jetzt, wo ich mich auf einmal leicht und luftig fühle, wird es mir klar.Das war wirklich etwas ganz Besonderes.Von Herzen bedanke ich mich für dieses Erlebnis und schicke Dir meinen Segen und meine Dankbarkeit.“

Alicia Kusumitra Onlinekurs

Mitgliederbereich - kein Download erforderlich
unbegrenzt freigeschaltet

Weibliche Kraft – der Weg in deine Tiefe und Dunkelheit (69€ Wert)

Die Fülle ist in deinem Schoß (69€ Wert)

Im Alltag im Jetzt bleiben und transformieren – trotz Druck, Stress, Kindern und Job (69€ Wert)

Heilung durch Selbstliebe (69€ Wert)

Heilung und Reinigung auf jeder Ebene (69€ Wert)

Wie du eine glückliche Partnerschaft in Fülle und Liebe leben kannst (69€ Wert)

Feuerzeremonie – Heile, werde ganz und erwecke die Fülle in dir und deinen Beziehungen (69€ Wert)

Schamanische Schoßraumreinigung (69€ Wert)

Komme in deine Schöpferrolle (69€ Wert)

Feuerzeremonie „Verbindung mit deiner Schoßraumgöttin“ (69€ Wert)

Alle Videos als MP3 zum Downloaden (99€ Wert)

10 Seminare = 690 EURO

Videos als MP3 = 99 EURO

Gesamtwert = 789 EURO

Dein Preis 97 EURO*

Wer sind die Maya?

Warum ist das Wissen der Maya so geheim und warum wollten viele diese uralte Kultur vernichten?

Die Maya sind eine uralte Kultur die mit der Natur verbunden sind. Sie haben über viele Generationen die Verbindung zur Natur und Mutter Erde aufrechterhalten und das Wissen von Generationen zu Generationen weiter gegeben. Als die Spanier vor über 500 Jahren die Mayalande eroberten, schien das Ende dieser Hochkultur gekommen. Doch die Maya konnten das Urwissen retten und erhalten, sie versteckten sich u. a. im Hochland von Guatemala und gaben weiterhin das heilige Wissen, um die Zyklen, die Natur, die Elemente und unser Schicksal weiter. Bis zum heutigen Tag konnte das uralte Wissen der Maya nie ganz zerstört werden.

Die Maya bewahrt das jahrtausendalte Wissen unserer Ahnen
Verbindung zur Mutter Erde und zur unserer wahren Kraft
Das Wissen über Leben und Tod
Wissen über die Zyklen des Lebens
Uralte Kalender, der uns die Zukunft zeigt

Warum wurde Alicia zur Mayapriesterin eingeweiht?

Alicia wurde von Ihrem Schicksal zum Mayawissen geführt und wirkt jetzt als Mayapriesterin

Als Alicia auf ihrer Weltreise war, wurde sie über Costa Rica, Panama, Honduras, Nicaragua, Mexiko und letztlich nach Guatemala geführt. Alicia erkrankte an der Schamanenkrankheit. Ihr wurde mehrfach von Mayapriestern gesagt, dass sie eine Schamanin ist, doch Alicia wollte ihrer Berufung nicht nachkommen. Sie fühlte sich nicht bereit und hatte Angst ihre Kraft zu leben. Doch am Herzen von Mutter Erde, direkt am Atitlan See, erkannte Alicia ihre Mission und hat sich ihrem Schicksal gestellt. Alicia wurde daraufhin nach und nach von der Schamanenkrankheit geheilt und wurde von Nana Tomasa, einer der einflussreichsten Mayapriesterinnen in ganz Guatemala, persönlich ausgebildet und eingeweiht.

Alicia gibt ihr wissen in diesem Onlinekurs weiter

Die Mission von Alicia Kusumitra ist es, das Mayawissen in die neue Zeit nach Europa zu tragen

In diesen Seminaren und Feuerzeremonien vermittelt Alicia das uralte Wissen der Maya für die moderne Welt der neuen Zeit.

Weibliche Kraft – der Weg in deine Tiefe und Dunkelheit
Die Fülle ist in deinem Schoß
Im Alltag im Jetzt bleiben und transformieren – trotz Druck, Stress, Kindern und Job
Heilung durch Selbstliebe
Heilung und Reinigung auf jeder Ebene
Wie du eine glückliche Partnerschaft in Fülle und Liebe leben kannst
Feuerzeremonie – Heile, werde ganz und erwecke die Fülle in dir und deinen Beziehungen
Schamanische Schoßraumreinigung
Komme in deine Schöpferrolle
Feuerzeremonie „Verbindung mit deiner Schoßraumgöttin“

Weibliche Kraft - der Weg in deine Tiefe und Dunkelheit

Unser weibliche Weg führt in die Tiefe – dafür steht auch die Gebärmutter – die warme, geborgene Dunkelheit. Die Höhlen von Mutter Erde sind auch ein Symbol für den Schoßraum, sie sind für Schamanen der Eingang in die Anderswelt und in unsere Innenwelt.
Doch wir lernten in unserer Gesellschaft, das „Dunkle“ abzulehnen, Angst vor unserer Dunkelheit zu haben und sie deshalb zu unterdrücken. Wir lernten immer lieb und nett, brav usw. zu sein.
Auch heute geht es uns noch so. Auch dem spirituellen Weg wollen wir auch immer nur alles „schön“ haben, wir glauben, wir dürfen nur noch positiv sein. Alles soll sich gut anfühlen, vor allem, wenn wir schon Jahre auf dem Weg sind. Wir verurteilen uns selbst für unsere negativen Gedanken und Gefühle und denken, wir schaffen es nie. Alle anderen schon, aber ich nicht. Dann kommen noch Minderwertigkeits- und Schuldgefühle dazu.
Die Dunkelheit ist jedoch nicht in uns, um unterdrückt oder wegmeditiert zu werden. Sie ist Teil von uns und unserer Kraft. Unsere Kraft kann sich erst dann entfalten, wenn wir auch die Dunkelheit annehmen. Denn alle Teile in uns sind wie Kinder – sie möchten einfach nur unsere Aufmerksamkeit. Sie möchten umarmt werden und nicht mehr weggedrückt. Doch genau das tun wir. Wir wollen alles, was sich nicht so gut anfühlt sofort wieder loswerden. Wir wollen verstehen, warum es da ist und unser Verstand sagt: Finde die Ursache, damit es sich ENDLICH auflöst. Aber was ist, wenn du deinen Verstand einfach mal eine Weile ausschaltest? Und einfach nur das fühlst was sich dir da zeigt? Ein Teil in dir, der deine Liebe, deine Aufmerksamkeit möchte? Fühle es einfach nur. Nimm es in den Arm. Schaue es dir an. Gehe Stück für Stück näher heran. Das ist Hingabe. Das ist Annahme. Annahme dieses Teils in dir, der sich da zeigst. Nimmst du diesen Teil an, diesen Seelenanteil, bist du ein Stück ganzer. Wenn wir aufhören zu kämpfen, wird das Leben einfacher und kommt ins Fließen. Denn wir kämpfen gegen uns selbst. Je mehr wir annehmen desto ganzer werden wir. Desto heiler. Desto tiefer kommen wir und desto mehr können sich unsere Gaben, unser Licht entfalten und wir können uns und unsere Ideen gebären.
In diesem Seminar lernen wir genau das: Gemeinsam gehen wir in unsere Dunkelheit, umarmen sie, lassen uns umarmen und heilen Seelenanteile von uns.
Kraftplatz in diesem Seminar: Eine heilige Höhle – Dort nähern wir uns Mutter Erde, ihrer und unserer Dunkelheit und finden in dieser Dunkelheit das Licht in uns.

Die Fülle ist in deinem Schoß

So oft erfahren wir noch Mangel in unserem Leben. So viele Menschen haben zu wenig von allem. Woran liegt das? Es ist doch so viel da. Schaut euch um in der Natur – dort ist Fülle pur – alles überquillt vor Fülle, Natur ist verschwenderisch. Alles ist im Überfluss vorhanden. Wenn man die Früchte pflückt, wachsen sie im nächsten Jahr wieder. Die Fülle kommt immer wieder und lässt sich nicht unterdrücken. Auch die Wildkräuter – sie wachsen immer weiter, pflücke ihre Blätter und Blüten und sie wachsen erneut in Hülle und Fülle nach.
Doch warum leben wir nicht in Fülle?
Weil wir nicht unsere INNERE Fülle leben. Unsere Gaben, unsere Talente, das Besondere, das wir mit in die Welt brachten, um uns zu entfalten. Alles ist in uns angelegt und wartet darauf, dass wir es gießen, nähren, weiter wachsen lassen. Doch leider lassen wir unsere Gaben oft verkümmern.
Wir haben lange genug gewartet, die Zeit ist jetzt gekommen. Ja, das ist mit Angst verbunden. Mit einem immer weiter gehen. Wir sind oft so in unseren Gewohnheiten verstrickt, in dem Alltag, haben 1000 Ausreden, warum es jetzt noch nicht geht. Wir verstecken uns und unsere Kraft und dann wundern wir uns, dass die Fülle nicht in unserem Leben ist:). Die Fülle im Außen ist ein Spiegel unseres Inneren, d. h. ich muss zuerst meine innere Fülle entfalten.
Ja, es stehen Ängste und alte Glaubenssätze zwischen uns und unserer Fülle, alte Blockaden die uns sagen: Ich bin nicht gut genug. Oder ich schaffe es nie.
Doch wenn wir den ersten Schritt gehen – die Ängste und alten Muster umarmen, wie wir es im ersten Seminar gelernt haben, kann sich unsere innere Fülle Schritt für Schritt entfalten. Sie kommt ins Fließen, mehr und mehr. Und damit dann auch die Fülle im Außen.
Alles wartet nur auf DICH! Die Außenwelt ist dein Spiegel und wenn du sich die Fülle in dir entfalten lässt, musst du nicht viel tun, alles kommt ins Fließen.
In diesem Seminar verbinde ich dich an einem heiligen Kraftort mit der Fülle der Natur und mit der Fülle in dir. Wir geben alle alten Glaubenssätze an Mutter Erde und lassen alles in uns fließen und überfließen!
Die Fülle liegt in deinem Schoß! Habe keine Angst mehr vor deiner Kraft!

Im Alltag im Jetzt bleiben und transformieren – trotz Druck, Stress, Kindern und Job

Wir glauben oft, dass wir, um uns weiterzuentwickeln und bewusster zu werden, stundenlang meditieren müssen. Wir setzten uns manchmal sehr unter Druck mit immer wieder neuen Techniken, immer auf der Suche nach der einen Technik, die uns endlich heilt.
Spiritualität ist jedoch immer da. Wir SIND Spiritualität. Wir müssen keine komplizierten Techniken und Meditationen mehr erlernen. Wir können aufhören uns unter Druck zu setzten. Und auch aufhören zu denken, dass wir es nie schaffen werden. Egal wie viele Kinder wir haben, egal wie stressig unser Job ist und wie schrecklich unsere Lebenssituation, jede von uns kann in diesem Moment, im noch so stressigen Alltag, die Transformation zu beginnen.
Transformation und Bewusstwerdung erfordert nichts mehr als im Jetzt zu sein, Selbstbeobachtung und Hinterfragung.
In diesem Seminar zeigt Alicia euch sehr einfache Methoden, wie ihr jederzeit, in eurem Alltag, ohne Zeitaufwand, transformieren und auf eurem Weg zu euch selbst weitergehen könnt.
Weibliche Kraft erfordert nichts Kompliziertes und auch keine männlichen Techniken, die weibliche Kraft wünscht sich ein Mitfließen mit dem was ist.

Am Ende dieses Seminars erlebt ihr wieder eine kraftvolle Rückverbindung und Energieübertragung an einer Pyramide, die der weiblichen Kraft gewidmet wurde.

Heilung durch Selbstliebe

In diesem Seminar geht Alicia auf die unterschiedlichen Ursachen von Erkrankungen, aber auch andere schwierige, leidvolle Lebenssituationen ein.
Sie erzählt dir, warum Selbstliebe eines der wichtigsten Themen ist, wie wir wieder heil und ganz werden können.
Alicia spricht mit dir darüber, was Selbstliebe eigentlich bedeutet und warum Krankheit und Leid Ausdrücke dafür sind, dass wir uns nicht lieben.
In diesem Seminar führt sie dich zurück in deine Selbstliebe und zeigt dir, wie du beginnen kannst, dich selbst wieder zu lieben, anzunehmen wie du bist und so auch Heilung erfahren kannst.
Sie führt dich in einer Meditation wieder in die Selbstannahme. Du beginnst dich selbst wieder zu spüren und tiefsitzende, dahinter stehende Glaubenssätze zu erkennen.
Alicia zeigt dir, wie du mit der Krankheit und deinem Inneren kommunizieren kannst und so mit dir selbst und deinen Bedürfnissen wieder in Berührung kommst.
Sie gibt dir viele wertvolle Tipps, wie du auch in deinem Alltag wieder in die Selbstliebe findest.
Sie spricht mir dir darüber, warum der Kontakt mit Mutter Erde dich heilen und nähren kann und zeigt dir auch hier eine Meditation.
Alicia erzählt in diesem Seminar auch davon, wie wichtig für unsere Heilwerdung und Selbstliebe ist, dass wir unsere Gaben und Talente annehmen und unsere Lebensaufgabe leben.
Sie führt dich in einer schamanischen Reise auf den Weg zu dir selbst und deiner Bestimmung. Du nimmst die Energie des heiligen weißen Weges in dir auf und dein Weg wird sich öffnen, Glaubenssätze, die dich noch abhalten deinen Weg zu gehen werden dir gezeigt und du lernst dich selbst zu heilen.

Heilung und Reinigung auf jeder Ebene

In diesem Seminar spricht Alicia mit uns über die neue Zeit in der wir uns laut dem Mayakalender befinden und die Botschaft der Ältesten für diese Zeit: Zurück zum Anfang – zurück zur Natur – zurück zu uns selbst.
Um zu uns selbst zurück zu finden ist Heilung auf jeder Ebene wichtig. Unser Körper ist unser Tempel und unsere Seele kann sich dann am besten entfalten, wenn unser Körper rein ist. Die Natur hat uns alles gegeben und doch ernähren wir uns so unnatürlich wie nie – auch um den Schmerz in uns zu unterdrücken und uns selbst nicht mehr zu fühlen.
Krankheiten und schwierige Lebenssituationen sind Botschaften unserer Seele zu uns selbst zurück zu finden und die Harmonie zwischen Körper und Geist wieder her zu stellen und unseren Körper und damit auch unsere Seele zu unterstützen.
Alicia spricht mit uns darüber, was natürliche Ernährung bedeutet und warum nicht alle Lebensmittel wirkliche Mittel zum Leben sind.
Sie spricht über die Ureinwohner und wie sie gelebt und sich ernährt haben – im Einklang mit der Natur und ihrem Körper und der Seele.
Du erfährst, welche Nahrungsmittel Entzündungen in deinem Körper hervorrufen und sich auch nachteilig auf dein gesamtes Wohlbefinden und sogar deine Energie auswirken und wie du diese Nahrungsmittel durch gesunde Alternativen ersetzen kannst.
Alicia erklärt, wie du am besten deine persönliche Ernährungsumstellung angehen kannst – ohne dich und deinen Körper zu überfordern.
Sie gibt wundervolle Tipps, wie durch über eine natürliche Ernährung wieder in dein Gleichgewicht kommen kannst.
Weiter spricht Alicia mit dir über körperliche und seelische Entgiftung.
Alicia beginnt mit dem Körper, der mit der Seele eine Einheit bildet – entgiften wir unseren Körper, hat das auch großen Einfluss auf unsere Seele und umgekehrt.
Sie spricht mit uns über die Giftstoffe von denen besonders unsere Generation betroffen ist / war und wie wir sie mit Mitteln von Mutter Erde aus unserem Körper reinigen.
Alicia gibt uns viele praktische Anleitungen wir wir unsere Hauptentgiftungsorgane optimal entgiften und reinigen können und wir so auch auf seelischer Ebene reinigen.
Im nächsten Schritt geht Alicia auf die seelische Entgiftung ein und wie wichtig es ist, mit unserem Inneren zurück in Verbindung zu kommen und alle Seelenanteile wieder anzunehmen und integrieren um so Heilung und Ganzheit zu erfahren.
In einer Meditation führt sie uns in unser Inneres, in Verbindung mit verborgenen / unterdrückten Gefühlen und in Verbindung mit der unseren Organen. Sie zeigt uns, wie wir mit der Krankheit Kontakt aufnehmen können und mit ihr sprechen können – denn sie ist auch ein Teil von uns, der angeschaut werden möchte, sie führt uns tiefer in die Kommunikation mit uns selbst und führt uns auch in unsere inneren Kraftzentren und in das Gefühl von Einheit und Selbstliebe.
So kommen wir auch wieder in Kontakt mit unseren Bedürfnissen und Gaben und Talenten, um uns und unsere Seelenaufgabe zu entfalten.
Es ist die Zeit für Heilung und Ganzwerdung.

Wie du eine glückliche Partnerschaft in Fülle und Liebe leben kannst

Einige der größten Probleme in denen wir uns oftmals befinden sind die in der Partnerschaft.
Woran liegt das?
Wir suchen unser Glück im Partner, haben Erwartungen in ihn / sie, denken er muss mich glücklich machen, mir alles abnehmen, für mich immer da sein, mich lieben wie ich bin, mir meine Wünsche und Bedürfnisse von den Lippen ablesen usw.
In der ersten Verliebtheit ist alles toll, doch dann kommt der Alltag. Ich fühle mich nicht geliebt, nicht respektiert. Meine Bedürfnisse werden nicht beachtet. Und vieles mehr.
Alicia, die seit 20 Jahren mit ihrem Mann zusammen ist, ging selbst durch viele Tiefs und stand vor vielen Jahren kurz vor der Trennung. Doch sie begann in ihr Inneres zu gehen und kam dort an viele verborgene Glaubenssätze – sie entdeckte – unser Partner ist nicht hier um uns glücklich zu machen. Es ist wichtig, die Verantwortung für uns selbst zu übernehmen, die Liebe und Fülle in uns zu leben und so kommt sie auch in die Partnerschaft.
Alicia erklärt uns, warum unser Partner immer unser bester Lehrer ist und wie wir das wieder erkennen können.
Sie gibt uns eine wundervolle Übung mit der wir erkennen können, welche Blockaden, Schmerz und unbewusste Muster noch in uns stecken und die uns davon abhalten wahres Glück in der Beziehung zu leben.
Sie führt uns in unseren Schoßraum, in die Kommunikation mit der Schoßraumgöttin in uns, die uns alles beantwortet – z. B. ob unser Partner der Richtige für uns ist.
Alicia erklärt uns in Schritten, wie wir eine glückliche Partnerschaft leben können.
Sie beschreibt uns, wie wichtig es ist, die Liebe und Fülle wieder in uns zu finden und ins Fließen zu bringen. Sie nimmt uns mit auf eine schamanische Reise, in der wir uns mit unserer weiblichen und männlichen Kraft verbinden, die Fülle in uns wieder annehmen und sie wachsen lassen – so dass auch in unseren Beziehungen die Fülle wieder ins Wachsen kommt. Wir spüren wieder die Ganzheit in uns – in der wir so lange im Außen suchten – doch sie ist in uns!

Feuerzeremonie - Heile, werde ganz und erwecke die Fülle in dir und deinen Beziehungen

Der erste Teil dieser Feuerzeremonie sollte von jedem einzeln durchgeführt werden, der zweite Teil dann gemeinsam (kann aber auch ohne den Partner gemacht werden).
Diese Zeremonie kann jederzeit erneut gemacht werden – um Schritt für Schritt zu heilen und deine Kraft und Fülle zu entfalten.
In dieser Feuerzeremonie nimmt Alicia dich mit in dein tiefes Inneres. Wir tanzen, wir fühlen, wir atmen, wir trommeln und verbinden uns mit dem heiligen Feuer und Mutter Erde.
Du verbindest dich mit dem Gefühl, was du auf deinen Partner spürst. Eine Situation, die du mit ihm erlebt hast und die noch immer Schmerz in dir hervorruft. Fühlst du dich nicht gesehen? Nicht gehört? Nicht geliebt? Nicht gehalten?
Du verbindest dich mit dem Seelenanteil von dem dieser Schmerz kommt. Das kann dein inneres Kind sein, aber auch ein Anteil aus einem früheren Leben.
Gemeinsam spüren wir und halten diesen Anteil in uns. Er darf sein, wie er ist. Der Schmerz ist willkommen, er wird gesehen und gehalten. Wir heilen diesen Seelenanteil in uns.
Der Seelenanteil in uns darf sprechen. Er darf alles ausdrücken und fühlen. All diese Gefühle sind unterdrückte Lebenskraft, die nun wieder ins Fließen kommen darf.
Wir werden wieder ganz. Und können so unsere Fülle entfalten. Wir erwecken das innere Feuer in uns, verbinden uns mit Mutter Erde und spüren die unbändige Lebenskraft in uns. Wir lassen sie in uns und aus uns heraus fließen. Wir spüren die Fülle!
Dann verbinden wir uns mit unserem Partner. Wir halten uns an den Händen vor dem heiligen Feuer. Wir lassen unsere Lebenskraft, unser inneres Feuer durch unsere Hände in den jeweils anderen fließen. Wir tanzen gemeinsam, fühlen, leben, lieben. Wir spüren wie es ist, eine erfüllte Beziehung zu haben!

Schamanische Schoßraumreinigung

Alicia nimmt dich mit auf eine schamanische Reise in deinen Schoßraum.
Sie erklärt, warum der Schoßraum dein Energiezentrum ist, nicht nur der Platz, an dem deine Kinder heranwachsen, sondern auch der Ort in dir, der deine Samen enthält – all die Fülle, die du mit dir bringst auf diese Welt, um sie zu entfalten.
Doch wir lernten schon von klein auf, dass wir nicht gut genug sind, dass wir „falsch“ sind, so wie wir sind. Wir lernten uns anzupassen, um in dieser Welt zurecht zu kommen. Und unsere Gaben und Talente, die unendliche Fülle in uns nicht zu leben und sie sogar zu unterdrücken.
Um mit dieser Fülle in dir wieder in Berührung zu kommen, hilft dir diese schamanische Schoßraumreinigung.
Gemeinsam verbinden wir uns wieder mit unserem Schoßraum, lernen wieder mit IHR zu kommunizieren, sie zu spüren, ihr zu lauschen und hinzuhören.
Wir gehen tief in unseren Schoßraum hinein, entzünden unser inneres Feuer und nutzen die Kraft der vier Elemente, um unseren Schoßraum von jeglichem alten Schmerz, Mustern und Energien zu reinigen.
Die Kraft des Feuers, des Muschelhorns und der heiligen Trommel dringen in dich rein und reinigen deinen Schoß bis in die Tiefe.
Wir lassen ebenfalls den Schmerz unserer Ahninnen, der seit vielen Generationen von Schoß zu Schoß weitergegeben wurde, in unser heiliges Feuer fließen.
Nach dieser kraftvollen Reinigung sind wir bereit uns mit Mutter Erde zu verbinden und die Samen in uns entfalten zu lassen.
Sei bereit zu tanzen, zu tönen und dich und deine Samen neu zu gebären!

Komme in deine Schöpferrolle

Alicia spricht mit dir über die Fülle – und die Gründe, warum sie (noch) nicht in deinem Leben ist.
Gemeinsam geht ihr den Glaubenssätzen auf den Grund, z. B.
Ich bin nicht gut genug.
Ich werde es nie schaffen.
Ich verdiene es nicht usw.
Alicia erklärt dir Schritt für Schritt, wie du die unbewussten Glaubenssätze in dein Bewusstsein holen und heilen kannst.
Sie spricht mit dir darüber, wie du in 5 Schritten in deine Kraft und Fülle kommen kannst:
Übernimm Verantwortung und komm in deine Schöpferrolle
Decke tief verwurzelte Glaubenssätze auf
Nimm jeden Teil in dir an und komme in deine Selbstliebe
Entfalte deine Kraft und lebe deine Lebensaufgabe
Sei mutig – überwinde deine Ängste
Alicia gibt dir wundervolle Tipps und Meditationen zur Hilfestellung, wie du das in deinem Leben umsetzen kannst!

Feuerzeremonie "Verbindung mit deiner Schoßraumgöttin"

Im 2. Teil des Seminars nimmt Alicia dich mit zur Reise zu dir selbst. Sie entzündet das heilige Feuer, dass symbolisch für dein inneres Feuer – deine innere Kraft – steht.
Sie überträgt die Energie des heiligen Feuers zu dir. Tanze und singe mit ihr, fühle dein inneres Feuer und bringe deine innere Kraft ins Fließen.
Verbinde dein inneres Feuer mit dem Feuer von Mutter Erde.
Lasse dein inneres Feuer – deine Kraft- in dir wachsen, dich erfüllen und sich entfalten!
Dann entsteigt aus dem inneren Feuer deine Schoßraumgöttin / den Schoßraumgott, die / der dir als Geschenk deine Samen, deine Fülle übergibt, damit sie in diese Welt fließen kann!
Nimm diese Kraft in dir auf und lasse sie fließen! Spüre diese unglaubliche Erfüllung!

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt