Aayla

Sibirische Schamanin

Eine von 7 Weltschamanen

7 Seminare + 3 Interviews mit Aayla

+ Schamanismuspaket

Vielen Dank an Aayla für die Einweisung wie die Lebensaufgabe gefunden und gelebt werden kann.

Es war für mich überraschend, wie einfach und unkompliziert es ist, an Informationen über die Lebensaufgabe zu gelangen, z.B. über die Gefühle in der Kindheit. Dann auch sich über die Interessen und Vorlieben klar zu werden, bringt eines an Erkenntnis. Spannend war es für mich zu hören, dass die Physiognomie auch eine große Rolle spielt. Dies könnte noch vertieft werden.

Die Übung während des Seminars hat mir ein gutes Stück weitergeholfen. Vielen Dank – weiter so.

Liebe Grüße

Christa

Ich liebe Aayla ♥️♥️♥️♥️♥️

Aayla ist seit über 20 Jahren praktizierende Schamanin und mit sämtlichen Ausführungen dieser Tradition – von Altai bis Brasilien – vertraut. Sie ist die Gründerin der Internationalen Schamanischen Schule „SHAMAN“.

Dank der langjährigen Erfahrung als Dozentin des Schamanismus, ihrer psychologischen Ausbildung und nicht zuletzt dank ihrer Abstammung einer uralten Sippe sibirischer Schamanen ist es ihr erstmalig gelungen das traditionelle Wissen der schamanischen Kultur in eine Form zu überführen, die der modernen Gesellschaft zugänglich und verständlich ist. Dies vermittelt Aayla in Seminaren in über 37 Ländern der Welt und hinterlässt jedes Mal glücklichere, gesündere und liebevollere Menschen!

Als eine von 7 Weltschamanen, die den Weg in alle vier Welten kennen, ist sie Initiatorin und Organisatorin von über 100 gemeinnützigen ökologischen Projekten weltweit.

Tausend Dank für diese Hammer-Geschenke liebe Alicia! Ich habe Euer Interview mit Ayla gesehen und woooow! Freu mich schon wie Schneekoenigin aufs Seminar! Daaankeee fuer all diese Segnungen!!
Das Seminar mit Aayla war ganz wunderbar❤. Danke für die Organisation Alicia. War wirklich fasziniert! Möge die Heilung in mir und allen anderen geschehen❤❣Eine für unsere Kraftquelle . Hoffe ich erfahre wie die gesamte Befreiung der Womb möglich wird .

Seminar „Gebärmutterreinigung“


In diesem Seminar erfährst du, warum sich deine Gebärmutter verschmutzt und wie Fülle, Wohlstand und Erfolg zu dir und deiner Familie fließen können, wenn deine Gebärmutter gereinigt ist.
Du erfährst, warum dein Schoßraum die Quelle der gesamten Ahnenkraft deiner Familie ist, welche unglaubliche Kraft in deinem Schoß steckt und wie wichtig die regelmäßige Reinigung ist.
Erlebe in diesem kraftvollen Seminar eine kraftvolle Gebärmutterreinigung. Aayla empfiehlt diese Gebärmutterreinigung regelmäßig und sie am besten vor der Meditation „Lösung von karmischen Bindungen“ zu machen.

Beim letzten Besuch konnte ich meine Mutter umarmen und dabei Liebe in mir spüren. Bisher war da aufgrund der erlittenen Misshandlungen in der Kindheit eine unsichtbare Mauer um mich.
DAS habe ich dem Osterseminar und auch Deinen geschriebenen Worten zu verdanken!‘
Ich bin richtig versunken. Mein ganzer Körper hat vibriert.

Seminar: „Lösung von karmischen Bindungen“

In diesem Onlineseminar mit Aayla lernst du karmische Bindungen zwischen Mann und Frau zu lösen.
Wünscht du dir harmonischere Beziehungen und eine bessere Kommunikation mit deinem Partner?
Oder wünscht du dir einen Partner, aber etwas scheint zwischen dir und einer neuen Partnerschaft zu stehen?
Möchtest du eine Beziehung leben, die dich bei deiner Entfaltung unterstützt anstatt zu blockieren?
Wenn Mann und Frau eine Partnerschaft und sexuelle Vereinigung mit einander leben entsteht eine energetische, karmische Verbindung zwischen den beiden. Wenn sich die beiden nicht energetisch voneinander lösen, treffen sie sich immer wieder – über viele Leben.
Aufgrund der karmischen Verbindung gibt es immer wieder Reibungen in neuen Partnerschaften– da der alte Schmerz noch dazwischen steht.
Vorherige Partnerschaften, die nicht energetisch gelöst sind, können immer noch schwere Gedanken und Emotionen in dir verursachen und nehmen dir Energie.
Solange karmische Bindungen bestehen, ist es laut Aayla nicht möglich, deinem Seelenpartner zu begegnen.
In diesem Seminar lernst du von der Schamanin Aayla diese karmischen Verbindungen auf der kosmischen, energetischen Ebene zu lösen und Harmonie in dir und deinen Partnerschaften zu leben.

Es ist ein Seminar voller Vergebung, Auflösung und Neugeburt, begleitet von Trommelschlägen und Aaylas kraftvoller und zugleich sanften Stimme.
Das Ritual, um unsere karmischen Bindungen zu lösen ist sehr kraftvoll. Nach dem Lösen können wir befreit von den Ketten große Schritte in Richtung unseres kosmischen Lebensplans gehen – einfach wundervoll!

Aalya empfiehlt diese Übung so oft zu wiederholen, bis alle Bindungen gelöst sind.

Ich bin so sehr dankbar! Das war so tiefgehend!
Vielen herzlichen Dank! tief berührt, war so interessant und sehr kraftvoll… danke!

Seminar: „Befreiung unserer Ahnenlinie – Erfüllung unseres Lebensplans“

In diesem transformierenden Seminar, indem wir uns mit unserem Familienstamm verbinden, überträgt Aayla die Energie einer uralten sibirischen Tradition, in die sie von ihrem Lehrer Kodai Kam eingeweiht wurde.
Gleich zu Beginn des Seminar bekommen wir über Aayla ein kraftvolles Zeichen der Präsenz unserer Ahnen.

Aayla spricht über unseren Familienstamm – er ist wie ein Baum – wir sind ein Blatt auf diesem Baum – ein Teil dieses Familienstamms. Wir nehmen die Kraft und Energie unseres Familienstamms und wir verbinden unser Leben mit dem Familienstamm. Er ist das Fundament für unsere Entwicklung. Unser Familienstamm sollte uns stärken, doch oft hält er uns in einer Rinne fest – wir können so nicht unseren Weg gehen und unseren eigenen Lebensplan entfalten.

Aayla erklärt uns, woran wir erkennen, dass uns unser Familienstamm nicht stärkt, sondern im Leid hält:
Wiederkehrende Krankheiten, Situation o.ä, die sich in der Familie von Generation zu Generation wiederholen.
Z. B. Trennungen, Streiterei, Schulden, Alkoholiker über mehrere Generationen, Opferrolle, Fehlgeburten o.ä.

Es können sehr unterschiedliche Situationen sein – wenn es sich von Generation zu Generation wiederholt, kann man davon ausgehen, dass wir nicht auf unserem eigenen Weg sind, sondern in der tiefen Rinne unseres Familienstammes.

Aalya beantwortet die Frage: Wieso hat das Schicksal unserer Ahnen einen Einfluss auf unser Leben? Warum müssen wir für die Schulden / Schmerz unserer Ahnen zahlen?

Die Seele ist ein Teil des Familienstammes. Unsere Ahnen werden nach dem Tod die Wurzeln dieses Familienstammes. Der Schmerz – der nach dem Tod nicht aufgelöst wurde – gelangt in die Wurzeln, von dort in den Stamm und so zu uns: zu den Blättern von denen wir uns nähren. Mit der Kraft des Familienstamms erfahren wir auch diesen Schmerz. So wiederholen wir unbewusst die Fehler unserer Ahnen. Wir können oftmals erkennen, dass wir auf einem falschen Weg sind, aber wir können nicht anders handeln, weil die tiefe Rinne uns festhält. Und der Schmerz lebt weiter – davon ernähren sich die Geister, die unsere Ahnen halten.

So lange sie unsere Ahnen halten – so lange spüren wir diesen Schmerz.

Aalya macht eine kraftvolle schamanische Meditation mit uns, um unsere Ahnen zu befreien und von ihrem Schmerz zu heilen. Nur wir, die lebenden Nachfahren, haben die Kraft, um sie zu befreien. Wir gehen gemeinsam in die Energie der Liebe und Vergebung und heilen so den Schmerz unserer Ahnen. So heilen und stärken wir die Wurzeln unserer Ahnen.
Dadurch werden wir frei unseren Lebensplan zu entfalten. Und ebenso unsere Kinder.

Es ist ein unglaubliches kraftvolles Seminar. Aayla empfiehlt es für alle 7 Generationen unserer Mutter- und Vaterlinie durchzuführen. Sie leitet uns an, wie wir das auch von Zuhause tun können.

Es war gestern das dritte Webinar mit Aayla und ich bin jedes Mal begeistert von ihr. Sie hat wirklich eine besondere Ausstrahlung, die sich sofort überträgt – so viel Freude und auch Liebe. Nur durch ihr Sein bewirkt sie Freude in mir.
Ihr Wissen ist sehr groß.
Ihr LIEBEN,
heeerzlichen Daaank das ihr es möglich macht, dass all dies jetzt geschehen darf/kann seit herzlich umarmt auch feinstöfflich.
Hatte Tränen in den Augen.

Seminar: „Wie und wann du dein Schicksal verändern kannst“

Schon in alten Kulturen wusste man, dass es ein Schicksal exisiert und dieses versucht uns den Weg zu zeigen.

Wenn wir uns das Gesicht, die Augen oder die Handlinien eines Menschen anschauen ,können wir daraus sein Schicksal erkennen und auch so im Auge.

Auch unser Geburtszeitpunkt gibt Hinweise über unser Schicksal. Wenn wir geboren werden, gibt es viele Zeichen, damit wir uns unseres Schicksals bewusst werden.

Alle höheren Kräfte möchten, dass wir die Fähigkeiten entfalten, die wir noch nicht entfaltet haben. Unser Schicksal ist es stärker zu werden und unsere Gaben und Lebensaufgabe zu leben.

Uns scheint, wir würden jeden Tag an uns arbeiten, doch nicht jeden Tag bekommen wir Resulate.

Doch es gibt, laut den Urkulturen magische Tage, an denen wir Einfluss auf unser Schicksal nehmen können.

Auf diese Tage haben sich die Menschen alter Kulturen vorbereitet und sie in besonderer Art und Weise verbracht.

Aayla sprach mit uns darüber, dass zu diesen Tagen die Tag-und Nachtgleichen, sowie die Sonnenwenden gehören. An diesen Tagen wurden und werden in allen Urkulturen besondere Rituale gefeiert.

Weiterhin erzählte Aayla uns von dem für jeden von uns individuellen Tag, an dem wir Einfluss auf unser Schicksal nehmen können – unseren Geburtstag.

In der Kindheit fiebert jedes Kind seinem Geburtstag entgegen, doch im Laufe der Zeit können viele Menschen ihren Geburtstag nicht mehr leiden. Wir spüren als Kind noch die starke Energie, die uns an unserem Geburtstag umgibt. Doch als Erwachsene spüren wir nur noch unsere Verpflichtungen. Wir spüren die Kraft dieses Tages nicht mehr.

Aayla sprach mit uns über besonders wichtige Geburtsdaten in unserem Leben, sie erklärte uns, warum nicht nur unser Geburtstag sondern auch die Tage davor und danach sich auf uns und unser Leben auswirken.

Aayla erkärte uns Schritt für Schritt, wie wir unser Schicksal verändern können.

Unser Vegangenes wird unser Derzeitiges kreieren und Derzeitiges kreiert die Zukunft. Wir schauen uns das Vergange an, um unser Derzeitiges zu verändern. Damit nehmen wir einen Einfluss auf die Zukunft. Die Reflektion ist eine der wichtigsten Zeiten. Wir arbeiten mit unseren Fehlern und gleichen sie aus.

Aayla führte uns ihn die 3 Teile der Reflektion:

Wie war unser letztes Lebensjahr?

Wir schauen uns die Zeit an, wie waren unsere Gefühle, wie fühlte sich unser Herz an?

Haben wir irgendjemanden emotional verletzt? Bewusst oder unbewusst? Wurde uns wehgetan?
Dieses emotionale Leid kann unsere gesamte Seele verletzen.Wenn das emotionale Leid beginnt sich anzusammeln kann es unseren Körper und Nervensystem schädigen.

Deshalb wurde in der Vergangenheit ein Ritual entwickelt, um uns von diesem Leid zu befreien.

Jedes Mal wenn ich mein Zuhause säubere entferne ich etwas Altes, ungenutzes, so wird unser Zuhause, sauber gemütlich und ordentlich. Und das sollten wir auch für unsere Seele tun. Den Müll entfernen und etwas weglassen. Das erste von dem wir uns befreien ist unser Schmerz.

So haben wir die Tage vor unserem Geburtstag. An jedem dieser Tage, sollten wir eine Meditation machen, durch die Aayla uns im Seminar führte:
Wir erinnern uns an die Situation an der der emotionale Schmerz auftrat und wir verzeihen den Menschen mit denen wir den Konflikt hatten und wir bitten auch um Vergebung, wenn wir Leid zugefügt haben.

Weiter erklärte uns Aayla, dass unser Nervensystem unser Leid abspeichert und es mit einer kaputten Schallplatte vergleichen kann, das immer wieder das gleiche abspult. So sind auch wir gefangen in einem Teufelskreis der gleichen Situationen.

An den magischen Tagen vor unserem Geburtstag können wir uns aus dem Kreislauf der Gewohnheiten befreien. Aayla zeigt uns eine kraftvolle Übung, mit der du Handlungen aus deiner Vergangenheit verschwinden lassen kannst.
Nach dieser Übung verspürten wir eine starke Erweiterung unserer Energie, mit der wir nun unsere Zukunft kreieren können.

Wir änderten die Schablone unsereres Nervensystems. Wenn wir uns nicht aus dem Kreislauf der Gewohnheiten befreien,beginnen wir ein Feind unserer Selbst zu sein und nichts in unserem Leben kann funktionieren. Wir wachsen und gedeihen nicht. Es wäre so, als ob das ganze Leben die kaputte Schalplatte weiterspielt. Wir sind mit diesem Leben nicht zufrieden und leiden weiter.

So wurde in der Vergangenheit dieses Ritual von den Ältesten entwickelt, für alle, die ihr Leben verändern möchten.

Der 2. Teil der Reflektionen widmet sich unseren Handlungen. Wir werden uns aller Handlungen bewusst und schauen sie an.

Im 3. Teil geht es um die bewusste Veränderung.

Welche Ziele und Pläne haben wir nach unserem Geburtstag. Wer möchten wir werden? Wie möchte ich mich verändern im nächsten Jahr?

Im nächsten Schritt erklärte uns Aayla was wir an unserem Geburtstag machen können, um einen maximalen Einfluss auf unsere Schicksal haben:

Sie beschreibt, wie wichtig es ist, an diesem Tag in Einheit zu verbleiben, idealerweise in Mutter Natur und wie sehr uns Rituale dabei helfen können. Sie erklärt die Kraft der schamanischen Trommel, um in einen hohen Zustand der Trance zu kommen in dem wir die Energieressourcen anzapfen und bestmöglich visualisieren können. Aayla hat uns in einem Trommelritual (falls du keine Trommel hast, gehen auch deine „schamanischen“ Hände) mit den Energieressourcen verbunden, dann visualisierten wir unser kommende Woche.

Auch die folgenden 11 Tage nach unserem Geburtstag sind eine wichtige Zeit. Aayla beschreibt uns diese Tage und wie wir sie für uns und unser Schicksal nutzen können.

Mit jedem Tag nehmen wir Einfluss auf einen Teil unseres Lebens, auf eine bestimmte Ebene: z. B. auf die Kraft der Ahnen, unsere Partnerschaft, unseren Beruf, die Vereinigung, die Transformation in unserem Leben uvm.

Wir danken Aayla von Herzen für das Teilen ihres schamanischen Wissens. Möge es viele Menschen im Inneren erreichen und ihnen auf ihrem Weg zu sich selbst begleiten.

Danke von Herzen Aayla…Du bist wunderbar!❤️
Vielen Dank für dieses wunderbar heilsame Ritual <3

Seminar: „Was ist deine Lebensaufgabe und wie kannst du sie leben“

Aayla begann das Seminar damit, uns von einer uralten sibirischen Tradition zu erzählen, die jedoch leider größtenteils vergessen wurde.
In vergangen Zeiten wurden diese Rituale regelmäßig durchgeführt.
Auch wenn Aayla sie zur Zeit nur selten durchführt, werden diese alten Rituale durch sie und andere Schamanen neu belebt:
Am 7. Tag nach der Geburt eines Kindes, wird ein Fest in der Familie veranstaltet. Nach der sibirischen Tradition kommen alle Verwandten und alle Menschen aus der Umgebung zu dem Fest. Das Baby ist in der Wiege, und es ist bedeckt, niemand darf bis nach dem Ritual das Gesicht sehen, bis auf die Eltern und nächsten Verwandten.
Das Baby bekommt Geschenke, der Beschenker darf zur Wiege herantreten, er übergibt dem Baby seinen Segen. Ein Segen könnte sein: Wir wünschen, dass die Seele ihren Weg finden kann.
Das Kind bekommt hunderte von schönen Wünschen und der Lebensplan des Kindes wird mit so viel Kraft aufgeladen und damit bekommt es die Energie, um seine Lebensbestimmung zu erfüllen.
Wenn die Sonne untergeht kommt der Dorfschamane, er entzündet das Feuer und beginnt das Ritual.
Der Schamane reist zu der Seele des Kindes. Nach dem Ritual erzählt er allen von der Seele des Kindes und der Bestimmung der Seele.
Aayla erzählt was sie bei diesem Ritual sieht: Die Talente und Gaben des Kindes, die wichtigen Ereignisse in früheren Inkarnationen. Sie sieht die wichtigen Augenblicke und Lebensereignisse die die Seele haben wird. Sie sieht auch die Hindernisse und Schwierigkeiten aber auch Erfolge, die auftauchen.
Danach verstehen die Eltern , Verwandten und alle Anwesenden welches Gaben und Charakterzüge das Kind mitgebracht hat und wie sie in am besten bei seiner Entfaltung unterstützen können.
Aayla erklärte, wie wichtig, es ist unsere Kinder in ihren Gaben zu unterstützen. Wenn wir das nicht tun, könnten viele Schwierigkeiten für das Kind entstehen.
Aayla erzählte uns, dass es in früheren Zeiten nicht die Frage gab: Was ist meine Lebensaufgabe?
Diese Tradition schon von Geburt an in unsere Bestimmung geführt zu werden, ist uns verloren gegangen.
Aayla sprach zu uns:
„Jede Seele ist mit ihren Gaben auf die Erde gekommen.
Als ihr klein ward, habt ihr eure Talente gespürt. Das einzige ist, als Kind kann man es oft nicht mit Worten ausdrücken. Die Eltern verstehen es oftmals nicht.“

Aayla führte uns dann in einem wundervollen Ritual zurück in unsere Kindheit, zurück zu uns selbst.
Wir gingen auf dem Weg unseres Lebensplans, der voller Nebel war.
Mit Aaylas schamanischer Kraft gingen wir den Weg zurück in unsere Vergangenheit.
Wir verbanden uns mit unserer Seele: Wer bin ich? Warum bin ich hier? Was ist meine Lebensaufgabe?
Und bekamen unsere Antworten.
Wir atmeten gemeinsam die Kraft unserer Kindheit und Seelenbestimmung ein.
Weiter führte Aayla uns in die Gegenwart und die Annahme unserer Lebensaufgabe und unserer Gaben.
Bei vielen von uns lichtete sich der Nebel, der Weg wurde klarer. Wir sahen einen Berg ,gehüllt in Sonnenlicht, vor uns. Die Verkörperung unserer Bestimmung.
Aalya leitete uns an, das Universum und die höheren Geister anzurufen und sie um Unterstützung und Hilfe zu bitten, damit sich unsere Lebensbestimmung völlig entfalten kann.
Nach diesem kraftvollen Ritual, gab Aayla uns verschiedene Anregungen, wie wir das Gesehen für uns deuten können.

Aayla zeigte uns im Verlauf des weiteren Seminars noch weitere Methoden, um unsere Bestimmung herauszufinden. Unter anderem sprach sie von
den Zeichen unseres Körpers,
dem Lebensplan in unserem Gesicht,
unserem Horoskop,
den Linien in unserer Hand
den Kraftorten.

Aayla schloss das Seminar mit den Worten ab:
„Folge dem Ruf deiner Seele.
Dann kommt auch die finanzielle Stabilität. Wenn wir andersrum nur das tun, was wir müssen , leidet die Seele darunter. Das Geld, was wir auf diese Weise verdienen, macht uns keine Freude.

Dein eigenen Lebensweg zu finden, ist das Wichtigste, denn wenn wir glücklich sind, wird die ganze Familie glücklich sein!

Unsere Lebensbestimmung öffnet sich nicht durch die fehlende Kraft. Wichtig ist auch die Stärkung des Familienstamms, diese Kraft brauchen wir um diesen Weg zu gehen.“

Von Herzen Danke, das war sehr berührend und befreiend

Seminar: Heilung durch die Kraft deines Familienstammes

Was können wir tun, wenn etwas sehr Unangenehmes in unserem Leben passiert?

Diese unangenehmen Situationen werden uns von den Geistern der Unterwelt gebracht, sie leben von unserem Leid und brauchen Nahrung.

Wenn wir negative Emotionen haben und nicht in unserer Kraft stehen, greifen die Geister der Unterwelt uns an.

Der moderne Mensch nimmt sich als Individuum wahr. Das ist einerseits wunderbar, doch auf auf der anderen Seite trenne ich mich so von der Kraft meines Familienstamms. Wenn unangenehme Situationen in mein Leben kommen, muss ich auch als Individuum da durch gehen. Und habe nicht die Kraft meines Familienstamms hinter mir.

Es ist sehr wichtig, zurück zu unserer Familienkraft zu kommen. Es ist wichtig das Gleichgewicht zwischen Individualität und das wir Teil unseres Familienstamms sind zu finden und zu schaffen.

Wenn wir dieses Gleichgewicht finden, werden wir die Kraft des Familienstamms spüren und unsere individuelle Schöpferkraft leben können. Aayla erklärt uns, was unser Familienstamm eigentlich ist, woher er kommt und wie er durch uns wirkt. Wenn wir uns von unserem Familienstamm trennen, trennen wir uns auch von dieser Kraftquelle.

Wenn wir in schwierigen Situationen sind, ist es sehr gut, wenn wir uns an die Kraft unseres Familienstamms wenden.

Egal in welchem Problemen wir uns wiederfinden: Die Kraft unseres Familienstamms kann uns unterstützen.

Wenn wir krank sind ,wenden wir uns an die Kraft unseres Familienstamms, besonders bei Krankheiten wie Stress oder Depressionen – diese Krankheiten haben eine einzige Ursache:

Mangel an Energie.

Dazu gehören auch alle anderen unangenehmen Situationen in denen sich Menschen befinden. Gerichtliche Probleme, z. b. Dinge, die wir nicht zum Abschluss bringen können.

In all diesen Situationen kehren wir zurück zu unserer Kraftquelle, zu unserem Familienstammbaum.

Gemeinsam erleben wir mit Aayla eine schamanische Reise zu unserem Familienstammbaum, um uns mit der Kraftquelle erneut zu verbinden.

Wir wählen zunächst ein Problem, das uns sehr beschäftigt, z. B. eine Krankheit, Beziehungs- oder finanzielle Probleme. Es kann ein langandauerndes Problem oder auch nur ein „kleineres“ Problem sein.

Aayla führt uns in Verbindung mit unserem Problem: Wir fühlen uns in unser Problem, wie es unsere Lebenskraft raubt. Wie gehen genau dorthin, wo es uns die Lebenskraft nimmt.

Dann gehen wir gemeinsam auf unserem Lebensweg, vor uns ist unsere Zukunft, hinter uns die Vergangenheit. Wir gehen Schritt für Schritt auf unserem Lebensweg und spüren, wie das Problem uns aufhält, uns lähmt und nicht weitergehen lässt, unsere Energie niedrig hält.

Wir erinnern uns daran, dass wir Teil unseres Familienstamms sind, gemeinsam erkennen wir:

Ich bin ein Teil dieser Kraft und erinnere mich. Mein Körper verändert mich. Ich verwandele mich zum Herzen dieses Familienbaumes. Um mich herum wächst der Stamm des Baumes. Ich spüre um mich herum, die Kraft der Ahnen. Tiefer und tiefer baut sich der Baum um mich herum. Ich spüre die Kraft. Ich werde Teil des Familienstammbaums. Ich werden von allen Seiten umgeben.

Ich begrüße meinen Familienbaum. Ich werde erneut ein Teil von dieser großen Familie. Dieser großen Kraft. Ich bitte meinen Familienbaum um Hilfe, damit ich die Lösung für mein Problem bekomme. Ich wende mich an meine Ahnen.

Ich erinnere mich erneut an das Problem und spüre wie der Familienstamm beginnt mir zu helfen. Durch die Wurzeln, durch die Füße fließt die Kraft des Familienstammbaums. Ich atme die Kraft in mich hinein. Mein ganzer Körper füllt sich mit der Kraft auf.
Alle Zellen füllen sich auf. Die Regeneration meines Körpers beginnt.

Ich atme die Kraft ein, beim Ausatmen übergebe ich die Probleme an meine Ahnen zur Transformation. Ich spüre wie meinen Ahnen, die Probleme von mir nehmen, ich spüre die kraftvolle Unterstützung. Ich fühle die Umarmung. Die Unterstützung und Liebe.

Ich spüre auch die Äste über mir im Baum – meine Nachfahren. Die mir ebenfalls helfen. Die Kraft fließt zu mir über die Wurzeln. Alle Probleme lösen sich. Die Nachfahren reinigen den Weg in die Zukunft. Mein Weg öffnet sich. Ich nehme diese Kraft an.

Wieder spüre ich mich selbst auf meinem Lebensweg, ich bin frei, atme ein und gehe nach vorne ganz leicht und frei. Meine Körper und meine Seele sind erfüllt von Kraft. Ich fliege mit Leichtigkeit. Vor mir ist der Weg meiner Lebensaufgabe geöffnet. Ich sehe meine Zukunft. Ich sehe mit Klarheit und kann weiter gehen.

Liebe Alicia, lieber Konstantin!
Danke, dass ihr die tollen Webinare organisiert. Alicia, du hast so eine Gabe, die sofort die noch nötigen Fragen erkennt und genau da noch nachhakt, oder auch das eigene Problem ausspricht, das viele Menschen in dem bestimmten Gesprächszusammenhang wahrscheinlich ebenfalls haben. Mit deiner Ehrlicheit schaffst du Verbundenheit.
Für mich ist besonders der Schamanismus interessant, also Aayla oder auch Aysu. Es war gestern das dritte Webinar mit Aayla und ich bin jedes Mal begeistert von ihr. Sie hat wirklich eine besondere Ausstrahlung, die sich sofort überträgt – so viel Freude und auch Liebe. Nur durch ihr Sein bewirkt sie Freude in mir.
Ihr Wissen ist sehr groß.
Aaylas geführte Meditationen sind sehr berührend.
Besonders interessant fand ich das Webinar zu den Ahnen. Daran möchte ich gerade noch ein wenig arbeiten. Aber auch Erkennen und Heilen von unbewussten blockierenden Mustern sind spannend. Eben alles, was heilt und frei werden lässt und dem wahren Selbst näher bringt.

Bestelle alle 5 Aufzeichnungen zusammen ab 79,- € statt 599,- €

  • Videokurs
    79
    • 7 Seminare mit Aayla

    • Seminar mit Aayla „Gebärmutterreinigung“
    • Seminar mit Aayla: „Lösung von karmischen Bindungen“
    • Seminar mit Aayla: „Befreiung unserer Ahnenlinie – Erfüllung unseres Lebensplans“
    • Seminar mit Aayla: „Wie und wann du dein Schicksal verändern kannst“
    • Seminar mit Aayla: „Was ist deine Lebensaufgabe und wie kannst du sie leben“
    • Seminar: "Heilung durch die Kraft deines Familienstammes"
    • Seminar: "Schamanische Reise: Finde dein wahres Selbst"
    • Interview mit Aayla: Verbindung zu unseren Ahnen
    • Interview mit Aayla: Unsere Lebensbestimmung
    • Interview mit Aayla: Geist der Gesundheit
    • Interview mit Alicia Kusumitra - Der Weg der Maya
    • Kawoq Zeremonie mit Alicia Kusumitra
    • Tijax Zeremonie mit Alicia Kusumitra
    • Interview mit Aysu - Lebensaufgabe und Berufung
    • Seminar mit Aysu: Runen
    • Seminar mit Aysu: Energieschutz vor inneren Feinden
    • Interview mit Stephan Bergmann - Ein Ritual mit der Motherdrum
    • Seminar und Trommeln mit Stephan Bergmann
    • Interview mit Fabian Strumpf - Haka-Ha
    • Seminar mit Fabian Strumpf: Haka-Ha
    • 79€
  • Videokurs + Interviews
    89
    • 7 Seminare mit Aayla
      3 Interviews mit Aayla
    • Seminar mit Aayla „Gebärmutterreinigung“
    • Seminar mit Aayla: „Lösung von karmischen Bindungen“
    • Seminar mit Aayla: „Befreiung unserer Ahnenlinie – Erfüllung unseres Lebensplans“
    • Seminar mit Aayla: „Wie und wann du dein Schicksal verändern kannst“
    • Seminar mit Aayla: „Was ist deine Lebensaufgabe und wie kannst du sie leben“
    • Seminar: "Heilung durch die Kraft deines Familienstammes"
    • Seminar: "Schamanische Reise: Finde dein wahres Selbst"
    • Interview mit Aayla: Verbindung zu unseren Ahnen
    • Interview mit Aayla: Unsere Lebensbestimmung
    • Interview mit Aayla: Geist der Gesundheit
    • Interview mit Alicia Kusumitra - Der Weg der Maya
    • Kawoq Zeremonie mit Alicia Kusumitra
    • Tijax Zeremonie mit Alicia Kusumitra
    • Interview mit Aysu - Lebensaufgabe und Berufung
    • Seminar mit Aysu: Runen
    • Seminar mit Aysu: Energieschutz vor inneren Feinden
    • Interview mit Stephan Bergmann - Ein Ritual mit der Motherdrum
    • Seminar und Trommeln mit Stephan Bergmann
    • Interview mit Fabian Strumpf - Haka-Ha
    • Seminar mit Fabian Strumpf: Haka-Ha
    • 89€
  • Schamanismus Paket
    129
    • 7 Seminare mit Aayla
      7 Interviews
      Kawoq Zeremonie mit Alicia Kusumitra
      weitere 3 Seminare
    • Seminar mit Aayla „Gebärmutterreinigung“
    • Seminar mit Aayla: „Lösung von karmischen Bindungen“
    • Seminar mit Aayla: „Befreiung unserer Ahnenlinie – Erfüllung unseres Lebensplans“
    • Seminar mit Aayla: „Wie und wann du dein Schicksal verändern kannst“
    • Seminar mit Aayla: „Was ist deine Lebensaufgabe und wie kannst du sie leben“
    • Seminar: "Heilung durch die Kraft deines Familienstammes"
    • Seminar: "Schamanische Reise: Finde dein wahres Selbst"
    • Interview mit Aayla: Verbindung zu unseren Ahnen
    • Interview mit Aayla: Unsere Lebensbestimmung
    • Interview mit Aayla: Geist der Gesundheit
    • Interview mit Alicia Kusumitra - Der Weg der Maya
    • Kawoq Zeremonie mit Alicia Kusumitra
    • Tijax Zeremonie mit Alicia Kusumitra
    • Interview mit Aysu - Lebensaufgabe und Berufung
    • Seminar mit Aysu: Runen
    • Seminar mit Aysu: Energieschutz vor inneren Feinden
    • Interview mit Stephan Bergmann - Ein Ritual mit der Motherdrum
    • Seminar und Trommeln mit Stephan Bergmann
    • Interview mit Fabian Strumpf - Haka-Ha
    • Seminar mit Fabian Strumpf: Haka-Ha
    • 129€

Bestelle alle 5 Aufzeichnungen zusammen ab 79,- € statt 599,- €

 

ALLE 5 Aufzeichnungen bestellen

Gebärmutterreinigung mit Aayla freigeschaltet bis 22. Juni bis 24:00 Uhr

Schreib uns

Not readable? Change text. captcha txt